Pressemitteilungen

18 Juli 2019

Durchbruch in der Stammzellforschung

Internationale Forschergruppe stellt hoch potente Zellen von Mensch und Schwein her / Neue Möglichkeiten für die regenerative Medizin Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler verwenden für ihre Forschungsergebnisse das Wort... [mehr]

14 August 2019

Fast zwei Millionen Euro für Leberforschung in Düsseldorf und Hannover

Neues Netzwerk will genetische Ursachen von Cholestasen besser verstehen – und Therapieoptionen schaffen  [mehr]

26 März 2019

MHH-Forscher wollen Taubheit mit Gentherapie heilen

Professor Schambach erhält rund zwei Millionen Euro von der Europäischen Union für das Projekt „iHEAR“/ Neue Gentherapie soll Kinder und Erwachsene vor Taubheit schützen [mehr]

08 Februar 2019

Abitur und dann? Die MHH und Partnerinstitutionen bieten das Freiwillige Jahr in der Wissenschaft an

Informationsveranstaltung am 18. Februar um 16 Uhr  in der Hochschule Die Medizinische Hochschule Hannover (MHH) bietet ab September zum neunten Mal ein Freiwilliges Jahr in der Wissenschaft (FWJ) für Abiturientinnen und... [mehr]

18 Dezember 2018

Neues Blut dank neuer Technik

Die Herstellung von Blutzellen schreitet voran / MHH-Forscher legen Grundstein für neue Therapie zur Bekämpfung von Infektionen /  Veröffentlichung in Nature Communications Blut ist ein ganz besonderer Saft: Es erfüllt... [mehr]

10 September 2018

REBIRTH-Forscher identifizieren mögliches Medikament für seltene Erkrankung

Ein Konsortium unter der Leitung eines Forschers der Medizinischen Hochschule Hannover (MHH) und der Universität Potsdam (UP) hat in einer umfangreichen Analyse im Mausmodell eine Substanz identifiziert, die Symptome der seltenen... [mehr]

05 Juli 2018

Transportsystem für Spenderlungen nach MHH-Studie in USA zugelassen

Ein großes internationales Studienteam unter Leitung von Ärzten der Medizinischen Hochschule Hannover (MHH) hat im Rahmen der klinischen Studie INSPIRE gezeigt, dass der Transport und die Lagerung von Spenderlungen im Organ Care... [mehr]

27 Juni 2018

Hannoversche Forscher wollen „unsichtbare“ Organe schaffen

Für Menschen, die ein Spenderorgan transplantiert bekommen, beginnt ein neuer Lebensabschnitt mit einem gesunden Organ. Doch sie leben auch mit dem Risiko, dass ihr Körper das gespendete Organ wieder abstößt. Das passiert... [mehr]

18 April 2018

Wie Blätter im Fluss: Forscher untersuchen Biomechanik der Herzklappenentstehung

Im Laufe eines 80-jährigen Lebens pumpt das menschliche Herz über 200 Millionen Liter Blut durch den Körper. Diese beeindruckende Leistung hängt entscheidend von der Ausbildung der Herzklappen ab. Im frühembryonalen Herzen fehlen... [mehr]

16 April 2018

Heilung mit eigenen Zellen in Aussicht

Zellen von Patienten so zu verändern, dass sie defekte oder fehlende Zellen des Patienten ersetzen können – diesem Ziel sind Forscher der Medizinischen Hochschule Hannover (MHH) ein Stück näher gekommen. Die Wissenschaftlerinnen... [mehr]

09 März 2018

Organ Care System: REBIRTH-Ärzte behandeln kranke Lunge außerhalb des Körpers

Aufgrund der vermehrt auftretenden Antibiotikaresistenzen gibt es für schwere Lungenentzündungen immer öfter keine alternative Behandlungsmöglichkeit mehr. Ärzte der Medizinischen Hochschule Hannover (MHH) haben erstmals mit dem... [mehr]

29 Januar 2018

In den Wissenschaftsrat berufen

Professorin Denise Hilfiker-Kleiner, Forschungsdekanin der Medizinischen Hochschule Hannover (MHH) und REBIRTH-Arbeitsgruppenleiterin, ist ab dem 1. Februar 2018 neues Mitglied des Wissenschaftsrats. Der Bundespräsident... [mehr]

20 Dezember 2017

Gentherapie für seltene Bluterkrankung

Wissenschaftler der Medizinischen Hochschule Hannover (MHH) haben erstmals eine erfolgreiche Zell- und Gentherapie für eine genetisch bedingte Infektionskrankheit entwickelt. Sie verspricht eine vielversprechende Therapie für die... [mehr]

06 Dezember 2017

Wie lassen sich künstliche Lungen implantieren?

Für Patienten mit schweren Lungenerkrankungen ist die Lungentransplantation die einzig heilende Therapieoption. Doch nur ein geringer Teil der Patienten kann so behandelt werden, da es immer weniger Organspender und immer mehr... [mehr]

09 November 2017

Kleinere Narbe nach Herzinfarkt

Wissenschaftler der Medizinischen Hochschule Hannover (MHH) haben einen bisher unbekannten Wachstumsfaktor entdeckt, der die Heilung des Herzmuskels nach Infarkt verbessert, so dass trotz großen Infarkts nur eine kleine Narbe... [mehr]

test
Diese Webseite verwendet Cookies und die Webanalyse-Software Google Analytics. Klicken Sie hier für weitere Informationen zum Datenschutz.
Einverstanden