Pilotprojekt: REBIRTH active Studie im VW-Werk Wolfsburg

Metabolisches Syndrom: In Zusammenarbeit mit der Medizinischen Hochschule Hannover (MHH), der Betriebskrankenkasse AudiBKK und dem Volkswagen Gesundheitswesen werden im Werk Wolfsburg bis zu 300 Teilnehmer unter dem Motto „Wir bringen Sie in Bewegung!“ für ein Jahr intensiv begleitet. Im Rahmen der betrieblichen Gesundheitsförderung der AudiBKK erstellen die Sportwissenschaftler der MHH individuelle Trainingspläne, um die Gesundheit der Teilnehmer aktiv zu verbessern. Das Konzept beruht auf den REBIRTH¬active¬Studien des Exzellenzclusters REBIRTH der MHH. Die Wissenschaftler konnten unter der Leitung ihres Sprechers Professor Dr. Axel Haverich an mehr als 400 Teilnehmern in bisherigen Studien wissenschaftlich nachweisen, dass sich die gesundheitlichen Risiken durch das Trainingskonzept drastisch reduzieren.

Weitere Informationen:

DFG Award Nominee - Branchenpreis für das Gesundheitswesen

AudiBKK Artikel 

test
Diese Webseite verwendet Cookies und die Webanalyse-Software Google Analytics. Klicken Sie hier für weitere Informationen zum Datenschutz.
Einverstanden